Gastronomie

„Lust auf ein kühles Bier, eine leckere Bratwurst vom Grill, und vielleicht noch etwas Musik,“

Kulturwiesen Gäste wissen was sich aus diesem Satz am Gartenzaun entwickelt hat.

Die Motivation Freude teilen zu dürfen spiegelt sich selbstverständlich im gastronomischen Angebot der Kulturwiesen wider. Täglich werden alle Speisen frisch vor Ort zubereitet.

Hausgemachte Currywurst der Fleischoase vom Hof Schulze Wettendorf, täglich wechselnde Suppen mit und ohne Einlage, werden im Porzellangeschirr den Gästen gereicht.

Wohl temperierte Getränke, mit und ohne Alkohol, halten die Servicekräfte an zwei Ausgaben in Flaschen für die durstige Seele bereit.

Das gastronomische Angebot wird in diesem Jahr mit einem Barista und einem Gelatiere erweitert.

Eine weitere kulinarische Neuheit behält sich das Kreativteam um Stephanie Schulze Wettendorf bis zum Start am 13. August noch vor. Es könnte die Landlust noch mehr anfeuern.

Alle Speisen und Getränke dürfen vor und nach der jeweiligen Show am Platz verzehrt werden.

Das gesamte Angebot der Gastronomie hat einen direkten lokalen und regionalen Bezug zum Hof Schulze Wettendorf.

Schön, dass sie dabei sind.