Pressemitteilung Juli 2024

Thomas Deipenbrock
im Auftrag der Kulturwiesen UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung Juli 2024

Kulturwiesen 2024: Start am 22. August – Ein einzigartiges Open-Air-Erlebnis im Münsterland

Everswinkel / Münster, 9. Juli 2024 – Die Vorfreude steigt: Am 22. August starten die Kulturwiesen 2024 und versprechen erneut ein unvergessliches Open-Air-Festival im wunderschönen Münsterland. Der Hof Schulze Wettendorf lädt alle Kultur- und Musikbegeisterten ein, Teil dieses einzigartigen Events zu werden, das sowohl bei Gästen als auch bei Künstlern außerordentlich beliebt ist.
Das Line-Up der Kulturwiesen 2024 ist beeindruckend und vielfältig:

  • Ingo Pohlmann, der gefeierte Singer-Songwriter, wird das Publikum mit seinen gefühlvollen Songs verzaubern.
  • Curtis Stigers, eine Jazzgröße und internationaler Weltstar, sorgt für musikalische Höhepunkte.
  • Orange Blue, die erfolgreiche Popformation, wird mit ihren Hits für ausgelassene Stimmung sorgen.
  • Wilfried Schmickler und Jochen Malmsheimer, Kabarettisten der nationalen Spitze, werden mit scharfsinnigem Humor und Wortgewalt das Publikum begeistern.
  • Storno, das Kabarett-Trio auf ihrer finalen Tour, und Thomas Philipzen & Gäste, die wie immer überraschend und urkomisch auftreten werden.

Neben diesen hochkarätigen Bühnengästen bietet das Festival ein vielfältiges regionales Speisenangebot direkt vom Hof Schulze Wettendorf. Besucher können sich auf erfrischende Getränke der Pott’s Brauerei, erlesene Weine und vor Ort zubereitete Holzofenbackwaren freuen. Zusätzlich wird im Kunstgarten des kleinen Bildladens eine beeindruckende Kunstausstellung präsentiert.

Der Einlass beginnt jeweils 90 Minuten vor Showbeginn, sodass die Besucher ausreichend Zeit haben, die kulinarischen Köstlichkeiten und die einzigartige Atmosphäre zu genießen. Für perfekten Sound und stimmungsvolles Licht ist ebenfalls gesorgt, wodurch die romantische Naturkulisse des Münsterlandes in vollem Glanz erstrahlt.

„Gutes Wetter bringen stets die Gäste mit, und gute Laune garantiert das Serviceteam des Vereins ‚Freude über Freude e.V.‘“, betonen die Veranstalter. In diesem Jahr unterstützt das Festival die “Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V.” mit zahlreichen Aktivitäten.